news kontakt gaestebuch shop aktuelles live rumpelkammer bilder wer newsletter
Hier erfahren Sie immer das Neueste von "Luis aus Südtirol".

News

schließen

Luis erteilt Mähkurs

04.06.2011

Luis aus Südtirol und Helmut Leitner: die Mäh-Helden vom UltentalAngefangen hat alles im Dezember letzten Jahres, als der Sterzinger Unternehmer Helmut Leitner im Zuge der Benefizversteigerung für "Südtirol hilft" den Luis-Tag ersteigert hat. Am Samstag, den 4. Juni war es dann soweit: Luis lud Helmut Leitner, dessen Mitarbeiter und Kunden ein ins Ultental und nahm die 16köpfige Gruppe beim Talmuseum in St. Nikolaus in Empfang. Nach einem musikalisch untermalten Rundgang im äußerst interessanten, kleinen aber feinen Museum führte ein 30minütiger Fußmarsch die Gruppe zum Ganzegghof. Der Hausherr Nikolaus "Klas" Schwienbacher ist niemand Geringerer als Luis' Onkel, der die Gruppe bereits fachkundig durch das Museum geführt hat. Auf dem Ganzegghof hat Luis viele Sommer seiner Kindheit verbracht. Dort wartete ein zünftiges Mittagessen mit Knödel und Gulasch auf die hungrigen Gäste. Die Köchinnen Lizette "Zirmlies" Zöschg und Klas' Frau Anneliese übertrafen sich selbst, die zufriedenen Gesichter und die leeren Töpfe sprachen Bände. Nachdem Luis für ein humoristisches Dessert gesorgt hatte, griffen Luis und Helmut Leitner zur Sense. Aber nicht, um aufeinander loszugehen, sondern mähten um die Wette. Eigentlich sollte Luis einen Mähkurs geben. Schnell jedoch stellte sich heraus, dass Helmut nicht zum ersten Mal eine Sense in seinen Händen hielt. Mit geübten Handgriffen saß jeder Schwung. Nach der weiteren Stärkung mit einer ordentlichen Ultner Marende fand der Tag einen gemütlichen Ausklang. Weitere Bilder gibt es in der Bildergalerie.